HAPKIDO

HAPKIDO ist eine besonders effiziente koreanische Selbstverteidi-
gungskunst, welche durch das Wirken harter und weicher Techniken gekennzeichnet ist. Schon seit 3000 Jahren werden die kampfer-
probten Techniken gelehrt.
Eine schier unüberschaubare Vielzahl von Arm- und Beinhebeln, Waf-
fentechniken, Würfen, Tritt-, Schlag- und Nervendruckpunkttechniken sind eindrucksvolle Charakeristika des HAPKIDO. Trotzdem ist diese Kampfkunst in jedem Alter erlernbar. Die zu erlernenden Bewegun-
gen wirken besonders elegant. Das liegt darin begründet, dass die Krfte des Gegners von den eigenen aufgenommen, umwandelt und somit der Angreifer besiegt wird. Dabei werden im HAPKIDO alle mög-
lichen Selbstverteidigungssituationen mit dem dieser Kampfkunst ei-
genen natürlichen Bewegungsabläufen abgedeckt.
Erlernen Sie bei uns diese Kampfkunst als eines der vollkommensten Systeme zur Selbstverteidigung und Körperschulung. Diese in sich abgeschlossene Kampfkunst stellt sowohl Angriff- als auch Verteidi-
gungstechniken bereit. 270 Zielpunkte und 3608 Techniken machen aus HAPKIDO eine der höchstentwickelten Kampfmethoden der Welt.
Das görsste und edelste Ziel des HAPKIDO liegt aber darin, die Har-
monie zwischen Geist und Körper zu verwirklichen.
Lernen Sie die Kunst des HAPKIDO bei einem unverbindlichen Probe-
training kennen.